k-lauterbach

Geplante Entführung von Karl Lauterbach – Ein Kommentar

Auch ein Falkenseer war an konkreten Umsturz- und Gewaltplänen u. a. gegen Gesundheitsminister Lauterbach beteiligt. So schockierend das ist, so wenig überrascht sind wir darüber. Wir beobachten die Falkenseer Corona-Proteste und die dazugehörigen Telegram-Gruppen seit vielen Monaten und stellen eine erschreckende Radikalisierung fest. Die heute aufgedeckten Gewaltpläne sind nur die

Weiterlesen
falkensee-zeigt-haltung

Falkensee zeigt Haltung am 19.02.2022

Zusammen mit dem Aktionsbündnis Brandenburg rufen wir auf zu der landesweiten Aktion unter dem Motto „Brandenburg zeigt Haltung!“. Wir zeigen Solidarität mit allen, die in unterschiedlichen Funktionen gegen die Corona-Pandemie kämpfen und das Land am Funktionieren halten. Wir stellen uns mit einer Menschenkette – mit Abstand und Maske – gegen

Weiterlesen
2022-01-27_kolmar_06

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Am Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz und Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus (27.01.) haben wir uns zu einer Gedenkstunde für die jüdische Dichterin Gertrud Kolmar vor ihrem ehemaligen Wohnhaus versammelt.Alle Generation – jung und alt – haben sich dort versammelt um zurückzublicken und zu erinnern –

Weiterlesen
2022-01-11_mahnwache_07

Solidarisch gegen Corona – Licht des Gedenkens

Mahnwache am 11.01.2022 vor der alten Stadthalle, Falkensee Heute haben wir in Falkensee den Menschen gedacht, die im Havelland an Corona gestorben sind. 221 Menschen, 221 Kerzen. Um 19:30 haben wir die letzte Kerze angezündet und die Kirchen haben ihre Glocken geläutet. Wir haben innegehalten und den gestorbenen Menschen gedacht.

Weiterlesen
2021-12-20_gegen-corona_res-794-416

Mit Maske, solidarisch und ohne Hetze! – ABGESAGT

Aufgrund des aktuellen, immer mehr besorgniserregenden Infektionsgeschehens im Zusammenhang mit der neuen Omikron-Variante des SARS-CoV-2-Virus haben wir die für heute Abend angemeldete Versammlung abgesagt. Bleibt gesund! Alle Teilnehmer müssen eine medizinische Maske tragen und 1,5 m Abstand voneinander halten. Es gilt die aktuelle Eindämmungsverordnung. Wir, ein breites Bündnis aus Stadtverordneten,

Weiterlesen

Internationale Aktionstage gegen Rassismus (20. / 21. März 2021)

Die Vereinten Nationen haben 1966 den 21. März als „Internationalen Tag zur Überwindung von Rassendiskriminierung“ ausgerufen. Damit soll an die blutige Niederschlagung einer friedlichen Demonstration in Sharpeville in Südafrika gegen die Apartheid am 21. März 1960 erinnert werden. In Deutschland organisiert die „Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus“ jedes

Weiterlesen